Immobilie bewerten


Sie möchten Ihre Immobilie in nur 2 Minuten kostenlos bewerten lassen? Dann sind wir NICHT Ihre Ansprechpartner.

 

Online ist es eine weitverbreitete Methodik und wird genutzt um an Ihre Immobilie und Daten zu gelangen. Weder unterstützen, noch praktizieren wir diese Herangehensweise um eine Immobilie zu bewerten. Nachweislich sind eben genau diese Bewertungen fehlerhaft und führen häufig zu finanziellen Verlusten der Eigentümer. Um den korrekten Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln, reicht es längst nicht aus Quadratmeter und Lage des Objektes in einem Portal einzugeben.

 

 

Eine Immobilienbewertung ist kein Teufelswerk bedarf jedoch einer gewissen Kenntnis. Neben Parametern wie Lage, Ausstattung, Typ und Qualität gibt es viele weitere wertbeeinflussende Faktoren, welche den Objektwert mindern oder erhöhen können. Auch eine Objektbesichtigung ist unvermeidbar.

 

Grundsätzlich berechnen wir für die Wertermittlung immer:

  • den Bodenwert,
  • den Sachwert,
  • den Vergleichswert,
  • den Ertragswert

Anhand dieser Aufstellung lässt sich wieder einmal mehr sehr schön zeigen, das eine Immobilienbewertung in 2 Minuten kaum realisierbar ist. Die notwendigen Daten wie zum Beispiel die Bodenrichtwerte beziehen wir dabei stichtagsbezogen und aktuell vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte.

 

Wir ermitteln gern den Wert Ihrer Immobilie, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Folgt nach der Wertermittlung Ihrer Immobilie der Verkauf durch uns, ist und bleibt die Bewertung völlig gebührenfrei für Sie.

 

Andernfalls berechnen wir lediglich eine Aufwandsentschädigung.