Wissenswertes und News

Hier findest du Wissenswertes und News rund um die Immobilie.


Was ist ein Grundbuchauszug.

Wissenswertes: Das Grundbuch ist ein wichtiges amtliches Dokument zu deiner Immobilie. In Deutschland kannst du zu deiner Immobilie beim zuständigen Grundbuchamt einen Grundbuchauszug zu deiner Immobilie einfordern. Das Grundbuchamt befindet sich meist auch im Amtsgericht.

Deckblatt Wohnungsgrundbuch.jpg
Deckblatt Wohnungsgrundbuch


Die Maklerprovision und das neue Gesetz.

News: Die neue Regelung gilt ausschließlich für die Vermittlung von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen an Verbraucher, Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien sind davon ausgenommen.

Die Maklerprovison und das neue Gesetz
Das neue Maklergesetzt


Was ist ein halbes Zimmer?

Wissenswertes: Was ist eigentlich dieses halbe Zimmer, diese Frage wird uns sehr oft gestellt und sicherlich werdet ihr euch auch schon gefragt haben, was es mit diesem „halben Zimmer“ auf sich hat. Ist ein halbes Zimmer vielleicht ein Raum mit nur zwei Wänden? Oder ist dieses halbe Zimmer die andere Seite hinter einem Raumteiler? ...

Was ist ein halbes Zimmer, hier erklären wir dir kurz und knapp was es damit auf sich hat.
Das halbe Zimmer


Meine Wohnung wird verkauft, was nun?

Wissenswertes: Wenn die eigene Mietwohnung verkauft wird ist dies immer ein unschöner Moment, du solltest jedoch wissen, dass du deine Sachen jetzt nicht packen musst und du musst die Immobilie auch nicht in einer Nacht und Nebelaktion verlassen. Du hast noch viel Zeit.

Meine Wohnung wird verkauft, was nun?
Meine Wohnung wird verkauft, was nun?


Unser Werbespot auf Radio Hannover

 

Seit einigen Tagen läuft unser neuer Spot auf Radio Hannover.

 

Hast du ihn schon gehört?

 

Dann hör ihn dir einfach hier an. :-)



Der Mietspiegel für Hannover

Wissenswertes: Das Hamburger ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH schreibt in diesen Tagen im Auftrag der Region ca. 135.000 zufällig ausgewählte Haushalte in der Region an, etwa 40.000 davon werden an Haushalte in der Landeshauptstadt Hannover versendet.

Der Mietspiegel für Hannover und die Region
Der Mietspiegel für Hannover und die Region


Der Mieter ist verstorben, keine Erben, was nun?

Wissenswertes: Der Mieter stirbt und seine Angehörigen schlagen das Erbe aus. Wie kommt der Vermieter nun wieder in seine Immobilie? Zwar soll es weitere Verwandte geben, der Vermieter kann diese jedoch nicht ermitteln und die ihm bekannten Angehörigen können oder wollen dazu keine weiteren Aussagen gegenüber des Vermieters machen.....

Der Mieter ist verstorben und es gibt keine Erben, was nun?
Der Mieter ist verstorben und es gibt keine Erben, was nun?


Kündigung wegen Eigenbedarf

Wissenswertes: Wann darf wegen Eigenbedarf gekündigt werden?
Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) setzt der Eigenbedarfskündigung enge Grenzen und Fristen (§§ 573 Abs. 2 Nr. 2 und 573c BGB). Werden diese Ignoriert, ist die Kündigung unwirksam. Benötigt ein Vermieter seine Wohnung selbst, ...

Wann darf wegen Eigenbedarf gekündigt werden?
Wann darf wegen Eigenbedarf gekündigt werden?


Vermieter muss Mietkaution zurückzahlen.

Wissenswertes: Was Vermieter zur Rückzahlung der Kaution wissen müssen. Gesetzlich geregelt ist die Mietkaution für Mietwohnungen in § 551 BGB. Danach darf die Mietkaution höchstens 3 NKM betragen. Nach Beendigung des Mietverhältnisses und Auszug aus der Immobilie muss die Mietkaution grundsätzlich zurückbezahlt werden.

Wann muss der Vermieter die Mietkaution zurückzahlen.
Wann muss der Vermieter die Mietkaution zurückzahlen.


Instandhaltungsrücklage beim Verkauf

Wissenswertes: Die Instandhaltungsrücklage darf bei Verkauf der Immobilie nicht ausgezahlt werden! Eine Auszahlung der anteiligen Instandhaltungsrücklage an einen Eigentümer der seine Wohnung veräußert, ist in der Gesetzgebung nicht vorgesehen. Eine Entnahme aus der Instandhaltungsrücklage darf nur zur Instandsetzung- und Instandhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums verwendet werden.

Die Instandhaltungsrücklage darf nicht ausgezahlt werden!
Die Instandhaltungsrücklage darf nicht ausgezahlt werden!


Deine Rechte als Mieter bei Modernisierung

Wissenswertes: Der Vermieter muss die Modernisierung der Immobilie drei Monate vor ihrem Beginn schriftlich ankündigen. Dabei müsse er darlegen, welchen Umfang die Modernisierungsmaßnahmen haben und wann sie beginnt. Weiterhin sind die Zeiträume für die einzelnen Arbeiten und wie lange diese dauern mitzuteilen.

Die Modernisierung drei Monate vorher angekündigen werden.
Die Modernisierung drei Monate vorher angekündigen werden.